IHK Ulm

Als Selbstverwaltungsorganisation vertritt die IHK Ulm die Gesamtinteressen der gewerblichen Wirtschaft im Alb-Donau-Kreis, im Landkreis Biberach und in der Stadt Ulm.

Unternehmerkanal GmbH

Unternehmerkanal begleitet Sie auf dem Weg zum Unternehmen, indem Erfahrungen weitergegeben, Fehler analysiert und geteilt, sowie Erfolgsfaktoren aus komplexen Zusammenhängen klar verständlich aufbereitet werden.

Technologiezentrum Konstanz e.V.

Das Technologiezentrum Konstanz (kurz TZK) fördert seit über 30 Jahren Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen aus den Bereichen neue Technologien, innovative Verfahren und Geschäftsmodelle, technologieorientierte Dienstleistungen und wissensintensive, unternehmensorientierte Dienstleistungen. Das TZK ist eines der ersten und damit etabliertesten Zentren in Deutschland. 

(Kopie 2)

Technologiefabrik Karlsruhe GmbH

In der Technologiefabrik Karlsruhe sitzen aktuell über 80 junge Unternehmen, die innovative Ideen und Produkte entwickeln und diese zu Marktreife bringen.

PioneerPort der Zeppelin Universität

Die Förderung von Pionieren gehört zur DNA der Zeppelin Universität, weshalb die ZU den Gründungsideen ihrer Studierenden weiten Raum lässt. In unserem Gründerzentrum, dem PioneerPort, lernen Studierende, unternehmerisch zu denken, unabhängig vom Studienfach oder der Gründungsidee. Gründerinnen und Gründer finden mit unserem Coachingangebot und dem hoch kompetenten Netzwerk aus Alumni, Größen der Startup Szene und Experten aus der Praxis beste Umfeldbedingungen. Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Thema mehrwertiges Unternehmertum.

IWT Wirtschaft und Technik GmbH

Das IWT - Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des Vereins für Förderer und Alumni der DHBW Ravensburg e.V. und der Forschungs- und Innovationszentren gGmbH der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Das IWT umfasst die Säulen 1) Digitalisierung mit der Lernfabrik Fallenbrunnen, dem Management von Forschungs-und Entwicklungsnetzwerken und Industrie- und Forschungsprojekte sowie 2) Weiterbildung, Innovation und Technologietransfer mit den Bereichen Weiterbildung und #bodenseeinnovativ.

KIT Gründerschmiede

Die KIT Gründerschmiede ist die Heimat der Entrepreneure am KIT. Wir unterstützen Gründungsinteressierte, von der Entwicklung einer Idee bis hin zur Wachstumsfinanzierung und einem erfolgreichen EXIT. Mit mehr als 150 Gründungen in den letzten 5 Jahren repräsentieren wir eine der gründungsstärksten wissenschaftlichen Einrichtungen in Europa.

cyberLAGO e.V.

cyberLAGO ist das größte länderübergreifende Netzwerk aus Digitalexperten am Bodensee und zentrale Anlaufstelle in allen Fragen rund um Digitalisierung, digitale Transformation und IT.

Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach

Umwandlung bedeutet Veränderung, Loslassen alter Strukturen und Gewohnheiten, Mut zum Risiko, Investitionen. Digitale Transformation bedeutet aber auch Vereinfachung von Arbeitsprozessen, Serviceleistungen und Kommunikation durch eine zunehmende Nutzung digitaler Geräte und Technologie. Viele mittelständische und kleine Unternehmen fürchten sich davor, diesen Wandel alleine bewältigen zu müssen. Ihnen fehlt ein Partner mit dem sie gemeinsam ein digitales Konzept erstellen, welches ihnen neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen aufzeigt.

Das Team vom Digitalisierungszentrum  Ulm | Alb-Donau | Biberach bündelt die verschiedenen Bereiche der Digitalisierung und begleitet die regionalen Unternehmen während dieser Evolutionsphase als Partner. Der Austausch und die Vernetzung aller Firmen in der Region ist ein wichtiges Anliegen, denn nur gemeinsam kann eine Neuausrichtung und Weiterentwicklung in eine erfolgreiche digitale Zukunft gelingen.

UP2B Accelerator

Die UP2B Accelerator Programme haben es sich zum Ziel gemacht, IT-Startups mit besonders großen Potential im B2B-Bereich zu unterstützten und voranzubringen. In drei verschiedenen Programmen (Breakthrough, Productbooster, Firecamp) bieten sie Mentoring, Coaching und ein breites Netzwerk an Investoren und potentiellen Kunden für die Startups.