Mit Künstlicher Intelligenz Medien-Daten automatisch analysieren

Video-und Bildarchive großer Medienunternehmen wachsen schnell und stetig. Die Unternehmen stehen dadurch vor der Herausforderung ihren immer weiter wachsenden Bestand an Mediendaten zu verwalten und recherchierbar zu machen. Bis jetzt mussten eine Vielzahl an Arbeitskräften die Beschreibung und Verschlagwortung der Video-und Bildbestände manuell übernehmen. DeepVA, eine Software, die auf Künstlicher Intelligenz basiert, soll das nun ändern. Auf automatisierte Weise können mit DeepVA verschiedene Merkmale aus Bildern und Videos extrahiert und beschrieben werden. Medienunternehmen bieten sich bei der Suche nach bestimmten Personen oder Merkmalen in Videos zum Zwecke der Wiederverwendung enorme Einspar-und Optimierungspotentiale.

Zur Webseite