Andy Abel

ist verantwortlich für das Digital Business der RPR Mediengruppe und berät Unternehmen im Bereich Marketing / Digital Prozessen. Als Speaker und in Workshops ist er bei über 150 Partnern und Kunden tätig. Zudem ist er Dozent der IHK Rheinhessen für Digitales Marketing und verfasst Webinare und Blogs für Vadira.de - Experten für Digitales Marketing im Mittelstand.

bigFM 

Peter Neske

ist Business Innovation Lead der Pfizer Pharma GmbH. Zudem leitet er den Pfizer Healthcare Hub Freiburg. Er startete seine Karriere 1988 bei Farmitalia. Er übernahm rasch Positionen in Marktforschung und Marketing, bevor er Führungspositionen im Vertrieb und Stakeholder Relationsbereich verantwortete. Seit 2017 füllt er die neue Rolle in dem neuen Bereich aus. Peter Neske ist Diplom Betriebswirt (DHBW) und hat einen Master in Health Business Administrations.

Pfizer Healthcare Hub 

Manuel Böhringer

Durch sein duales Bankstudium an der DHBW Stuttgart wurden Manuel Böhringer die theoretischen Grundlagen der Unternehmensfinanzierung vermittelt. Im Partnerunternehmen konnte er diese durch Einsätze im Controlling, Treasury und der Unternehmensbetreuung praktisch umsetzen. Nach diversen Praktika in der Finanzbranche, ist Herr Böhringer seit 2016 als Investment Manager beim Born2Grow / Zukunftsfonds Heilbronn für die Akquisition von neuen Beteiligungen aus den Bereichen Industrie, Life Science und IT verantwortlich.

Born2Grow GmbH & Co. KG 

Ulrich Winchenbach

hat Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits-, Organisations- und Kommunikationspsychologie (1989-1996) studiert; Berater bei der MFG Medienentwicklung Baden-Württemberg für die Beteiligungsplattform "Innovationsforum Multimedia-Anwendungen Baden-Württemberg" (1997-1999), Projektleiter bei der MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg in den Bereichen kommunale- und regionale Medienentwicklung, E-Government, Medienkompetenz (2000-2007), Teamleiter bei der MFG Baden-Württemberg für die Bereiche Veranstaltungen/Events, MFG Akademie und das landesweite Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg (2008-2019).

MFG Baden-Württemberg 

Wolfgang Seeliger

Als promovierter Diplom-Chemiker mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung (MBA) arbeitete Seeliger in den Branchen Automobilbau, Luftfahrt, erneuerbare Energien sowie zuletzt im Maschinenbau. Seeliger studierte an diversen Universitäten physikalische Chemie und promovierte in Berlin am Helmholtz-Zentrum für Materialien und Energie mit Schwerpunkt in den erneuerbaren Energien. Er begann seinen beruflichen Werdegang in den 90er Jahren als Projektmanager bei einem Beratungsunternehmen. Von 2001 an arbeitete er als selbständiger Berater und Geschäftsführer für eine Beratungsgesellschaft, die Aufträge schwerpunktmäßig im süddeutschen Mittelstand übernahm. Seit 2008 war er als Industrieanalyst bei der LBBW an der Entwicklung von Zukunftsszenarien für die Industrie der erneuerbaren Energien beteiligt. 2010 bis 2013 war er als Leiter Konzernentwicklung bei der centrotherm photovoltaics AG tätig. Seit 2013 ist Dr. Seeliger Geschäftsführer der Leichtbau BW.

Leichtbau BW GmbH 

Frank Motte

ist seit März 2014 Vertretungsprofessor für Existenzgründung an der Hochschule Aalen. Die Erfahrung dazu hat er gewonnen, da er selbst mehrfacher Unternehmensgründer war und zudem eigene Management Buy Outs durchgeführt hat.
Seit 1999 ist er zudem Business Angel und unterstützt dabei junge Unternehmen mit Kapital und Mitarbeit. 2010 wurde er dafür mit seiner Aufnahme in den „Heaven of Fame“ der deutschen Business Angels ausgezeichnet. Derzeit ist er an sieben Unternehmen beteiligt.
Er ist Vorstand der Motte Consult AG die Unternehmen bei ihrer Gründung und ihrem Wachstum berät oder coacht. Seit 2011 ist er Mitglied der Jury des CyberOne Hightech Awards.

Motte Consult 

Prof. Dr. Ralf Kindervater

ist seit 2003 der alleinige Geschäftsführer der BIOPRO Baden-Württemberg und seit November 2014 ist er bestellter Honorarprofessor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in der Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik. Nach langjähriger Tätigkeit im Bereich Marketing und Vertrieb bei der Eppendorf AG in Hamburg wechselte Herr Prof. Dr. rer. nat. Ralf Kindervater im Jahr 1997 in die Geschäftsführung der Regionalansiedlungsgesellschaft Biostart mbH in Jena. In den Jahren 2001 und 2002 war Herr Prof. Dr. Kindervater in Interimsvorstands- und Geschäftsführungspositionen in mehreren Biotech-Unternehmen tätig. 

BioPRO 

Dr. Christian Stotz

ist Marktgebietsleiter Stuttgart Firmenkunden und Mitglied der Regionalleitung Südwest, Deutsche Bank AG. Dr. Stotz schloss sein Studium der Literatur- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Freiburg 1998‎ mit der Promotion ab. In die Deutsche Bank trat Dr. Stotz bereits 1992 ein. Er ist von Beginn an mit dem Firmenkundengeschäft eng verbunden und verantwortet den Bereich Mittelstand im mittleren Neckarraum seit mehreren Jahren. Seit 2015 ist Dr. Stotz darüber hinaus als regionaler Koordinator für Startups-Unternehmen in Baden-Württemberg im Einsatz.

Deutsche Bank AG 

Peter Schweikert

ist Leiter des Bereiches Investments / Consulting  bei der Volksbank in der Ortenau. Nach Studium und Weiterbildung beim Prüfungsverband der Baden-Württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken war er langjährig im Bereich Unternehmenssteuerung und -entwicklung der Bank tätig.
Seit  2017 ist der diplomierte Betriebswirt  Geschäftsführer der First Innovation Invest GmbH, einer Tochtergesellschaft der Volksbank in der Ortenau. Diese beteiligt sich an innovativen, digitalen Geschäftsmodellen, die der langfristigen, strategischen Ausrichtung der Geschäftsfelder "Zahlungssysteme" und "Firmenkunden" dienen.
Er ist engagierter Netzwerker für das regionale Start-Up-Ökosystem und begleitet die Transaktionen der Volksbank von der Seed-Finanzierung bis zum Exit.

Volksbank Ortenau 

Matthias Röse

serves as global Chief Technologist for Hewlett Packard Enterprise´s Industry Vertical Manufacturing, Automotive & IoT worldwide, based out of Germany.
He joined HPE from Siemens in 2006. His background in the consulting space means that he has great expertise in both, the OT and the IT world. For the past eight years, Matthias has worked in HPE´s consulting arm in which he was seasoned in developing solutions for customers in manufacturing, utilities and telco. Most of the recent engagements were driven by the customers LoB, with a clear focus on real business outcomes (with changing business models), rather than classic IT measures. Bridging the gap between business and IT became crucial for the majority of the companies and Matthias is one of the leaders within HPE driving this opportunity.

HPE 

Dr. Kai von Schilling

Lehr- und Wanderjahre im Buch- Zeitungs- und Zeitschriftenbereich. Seit 1998 mit Schwerpunkt webbasierte IT; neuere Interessenbereiche umfassen Crypto und KI. Erfahrung im BeteiligungsMgmt, Führung, Coaching und Finanzierung seit 1993. Erste eigene Gründung 1999. Seitdem an einigen Unternehmensgründungen beteiligt. Lehraufträge zum Thema Medienökonomie. Diverse Mandate in Aufsichtsgremien.

Haas New Media GmbH 

Tobias Reith

ist seit 2014 im Bereich Customer Experience and Innovation bei MVV Energie tätig. Er ist dort verantwortlich für den externen und internen Innovationsprozess.
Dabei koordiniert er die Zusammenarbeit mit Start-ups und begleitet die Mitarbeiter von der Ideengenerierung über die Weiterentwicklung der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung der Geschäftsmodelle. Darüber hinaus begleitet Tobias Reith verschiedene Kundendialogformate, um die Kundenbedürfnisse zu ermitteln und diese in das Unternehmen zu tragen. Vor allen Dingen bei der Arbeit an den neuen Geschäftsmodellen rückt er damit den Fokus auf die Kundenorientierung, um markt- und bedürfnisorientiert zu agieren.

MVV Energie AG 

Jürgen Maier

Langjährige Erfahrung in der Unternehmensentwicklung-, Projektentwicklung und -management
Aufbau und Strukturierung von Forschungsprogrammen
Expertise für Start-up Communities, Investoren-Netzwerke, Family Offices, PE- und Institutionelle Fonds
Geschäftsentwicklungsstrategien für mittelständische Unternehmen mit strategischen Dienstleistungspartnern,
Forschungspartnern, Wirtschaftsverbänden und Start-ups.

Fürstenberg Forum 

Gregor Haidl

arbeitet als Investment Manager im Industrial Tech Team des High-Tech Gründerfonds. Er betreut Start-ups aus den Bereichen Maschinenbau, industrielle Software sowie Automatisierung und sucht aktiv nach neuen Investments im Bereich der industriellen Technologien. Gregor Haidl konnte bereits während seines Studiums an der TU München erste Gründungserfahrungen als Stipendiat des unternehmerischen Qualifizierungsprogramms Manage & More der UnternehmerTUM sammeln. Nach dem Studium hat der Maschinenbauer in einem eigenen Start-up verschiedene Anwendungsfälle für unbemannte Flugsysteme entwickelt.

High-Tech Gründerfonds Management GmbH 

Benjamin Junghans

ist Senior Investment Manager bei der Digital Venturing Unit der STIHL Gruppe. Er verfügt über vielfältige Erfahrungen in diesem Bereich, u.a. beim Aufbau von Kooperationen zwischen Startups und Unternehmen, beim Aufbau von Unternehmen, der Strategie und der Finanzierung. Vor seinem Eintritt in das Venture-Team war Benjamin Senior Manager für die Unternehmensstrategie von STIHL. Darüber hinaus war er in verschiedenen Projekt- und Controllingfunktionen bei STIHL und MAHLE tätig. Benjamin studierte an der DHBW Stuttgart und der Glasgow Caledonian University und erwarb einen Master in Finance & Accounting an der Fachhochschule Pforzheim.

STIHL Digital 

Markus Köster

Als Hobby-Nerd verbrachte Herr Köster seine ersten Berufsjahre in der Software-Entwicklung und dem Software-Projektmanagement um später sein Wissen als Principal Consultant Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Heute bringt Herr Köster seine gesammelten Erfahrungen in den Aufbau des Start-up Accelerators BadenCampus ein, dessen Geschicke er als CEO / Geschäftsführer leitet.

BadenCampus GmbH & Co. KG 

Franz Lehmann

Mit einem breiten Technologieverständnis sowie seiner Erfahrung in Unternehmensstrategie gestaltet Franz als Investment Manager gemeinsam mit innovativen Gründern die Industrie der Zukunft. Zuvor war er als Strategieberater bei McKinsey auf internationalen Projekten (insb. Digitalisierungs- und Wachstumsstrategien) tätig. Neben einem deutschen Informatik- und einem französischen Ingenieurs-Diplom hält er einen MBA des Collège des Ingénieurs. Bereits neben seinem Studium hat Franz als Skilehrer andere gecoacht, schneller ins Ziel zu kommen und verbringt seine Freizeit nach wie vor gerne in den Bergen.

TRUMPF Venture GmbH 

Frederike Dörfler

Umfangreiche Erfahrung im Bereich Start-up & Corporate Relationship, sowohl als Beraterin als auch durch aktives Mitwirken und Gestalten auf beiden Seiten (Projektmanagement, Business Dev., Community Management & driving learning initiatives, Software Dev.). Fokus im Bereich Incubation & Acceleration durch vielfältige Tätigkeiten in verschiedenen Organisationen im In- und Ausland. Vernetzung in zahlreiche internationale Start-up Ökosysteme und KMU’s. Leidenschaft für Entrepreneurship, Intrapreneurship & Innovation in jeglicher Form.

Wieland-Werke AG 

Oliver Brümmer

Als Consulting Manager und Mitbegründer der Deloitte Garage, dem Accelerator der weltweit größten Beratungsfirma, sowie als Gründer der Bruemmer Digital Ventures GmbH und Kurator von Tedx Mannheim hat Oliver Brümmer vielfältige Berührungspunkte zu Startups. Mit mehr als 7 Jahren B2B Berufserfahrung ist Oliver Brümmer auch mit BDV im Spannungsfeld zwischen traditionellen Großunternehmen und modernen Startups tätig. Durch seine Doppelrolle als Gründer eines eigenen und Berater anderer Startups hat er aus unterschiedlichen Perspektiven Wissen im Bereich der Startup Methoden aufbauen können.

Bruemmer Digital Ventures GmbH 

Jürgen T. Siegloch

ist seit Januar 2015 im Vorstand von bwcon. Er ist Geschäftsführer von C&S Marketing. Zuvor war er Geschäftsführer der Direktmarketing-Sparte des Offenburger Burda-Konzerns und hat dort innerhalb von zwanzig Jahren die Burda Direct Group aufgebaut.

Mattias Götz

war mehr als ein Jahrzehnt für die Venture-Capital-Investments im Bereich IT/Internet einer deutschen Großbank verantwortlich. Von 2014 bis 2018 war er als Unternehmer sowie als Coach, Mentor und Berater für Startups, Investoren und etablierte Unternehmen mit den Schwerpunkten Innovation, Strategie und Business Development tätig. Seit 2018 leitet er den Bereich VC Fonds der MBG Baden-Württemberg.

MBG Baden-Württemberg GmbH 

Peter Greiner